Lösungen_2013-04_HIMONN-4s_de_B10a_print_s02a_web900x200.jpg

Weitreichend

  • Die durchschnittliche Reichweite beträgt 2 km zwischen zwei HiMoNN-Geräten
  • Durch die Relaisfähigkeit von HiMoNN lassen sich problemlos auch größere Reichweiten realisieren

 

Vielseitig

  • HiMoNN ist benutzerfreundlich. Es lässt sich schnell installieren und intuitiv bedienen. Anwender können sich von Anfang an auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren.
  • HiMoNN vernetzt herkömmliche Endgeräte wie Laptops, Tablets, Smartphones, Videokameras etc. Der Anwender arbeitet in seiner gewohnten IT-Umgebung.
  • HiMoNN unterstützt zahlreiche Anwendungen wie Audio-, Video- und Datenübertragung und eignet sich somit für eine Vielzahl von Einsatzszenaren.
  • HiMoNN ist wirtschaftlich aufgrund der hohen Reichweite (reduzierte Zahl an Kommunikationsknoten), dem infrastrukturlosen Betrieb sowie der Verwendbarkeit herkömmlicher Endgeräte.
  • HiMoNN kann als Gateway betrieben und damit problemlos an ein Weiterverkehrsnetz angeschlossen werden. Dies ermöglicht den Datenaustausch zwischen Einsatzort und entfernten Datenbanken oder Leitstellen in Echtzeit.
  • HiMoNN ist robust. Durch seinen erweiterten Temperaturbereich sowie seine Unempfindlichkeit gegen Staub und Wasser eignet es sich ideal für den Einsatz unter widrigsten Umgebungsbedingungen.