Produkt_DB_HB3_HiMoNN_Frontschraeg960x200_2.jpg

Zum optimierten Einsatz von HiMoNN in kundenspezifischen Anwendungen existiert eine Bandbreite an Zubehör.


Antennen
Produktbeispiel Magnetfußantenne

Je nach Einsatzzweck und Einsatzort stehen geeignete Antennentypen zur Verfügung. Mit diesen wird die Vernetzung von HiMoNN-Knoten, die Anbindung von Endgeräten sowie Mobilfunk- und GPS-Dienste realisiert. Die Antennentypen umfassen unter anderem verschiedene Fahrzeugantennen, Gebäudeantennen, Richtfunkantennen und Geräteantennen.

 

Kfz-Halterung

Für den sicheren Einbau eines HiMoNN-Gerätes im Fahrzeug steht eine Kfz-Halterung zur Verfügung. Diese ermöglicht die Fixierung des HiMoNN-Geräts im Kfz mit wenigen Handgriffen.

 

HiMoNN Kofferlösung

Um einen HiMoNN-Knoten auch ohne stationäre oder Fahrzeug-basierte Stromversorgung betreiben zu können, eignet sich die Verwendung einer HiMoNN-Kofferlösung mit eingebautem Akku. Hiermit kann HiMoNN über mehrere Stunden ohne externe Stromversorgung eingesetzt werden.  

Der Nutzer kann zwischen einer Standard-Kofferlösung sowie einer Erweiterten Kofferlösung wählen.

Letztere bietet zusätzlich die Möglichkeit eines gleichzeitigen Ladens und Betreibens, einer Überwachung des Akkuladestands sowie der Stromversorgung weiterer externer Geräte.

Weitere Produktinformationen